Best Cars 2017 Mercedes, Porsche, VW und Audi bremsen die Konkurrenz aus

Donnerstag, 26. Januar 2017
Audi macht die beste Autowerbung
Audi macht die beste Autowerbung
Foto: Audi
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mercedes-Benz Audi Porsche BMW Renault Nissan Volkswagen


Für die Autobranche ist es das Auftaktevent hierzulande: Die Verleihung der Best Cars in Stuttgart. Bei der traditionellen Leserwahl von "Auto Motor und Sport" holen Mercedes-Benz, Porsche und VW drei Siege. Die beste Werbung macht Audi.

Für Mercedes-Benz ist es ein optimaler Jahresstart und die Bestätigung, in den vergangenen Monaten bei Modellen, Markenführung und Kommunikation nicht viel falsch gemacht zu haben. Nach den Verkaufsrekorden im vergangenen Jahr holt die Stuttgarter Edelmarke bei den diesjährigen Best Cars die meisten Podiumsplätze. Bei der traditionellen und notariell beglaubigten Leserwahl der "Auto Motor und Sport" fährt Mercedes neben drei Siegen vier zweite und einen dritten Platz ein. Fast schon üblich wird die Gesamtwertung von den Premiumherstellern und in diesem Jahr besonders vom VW-Konzern dominiert. Porsche fährt ebenfalls drei Siege ein, Audi zwei. Hinzu kommen drei erste Plätze von VW - Dieselgate hinterlässt bei der Modellwahl also kaum Spuren.

Breiter aufgestellt ist dagegen die Importeurswertung. Hier gelingen nur Volvo zwei Siege. Besonders interessant sind zwei Ergebnisse. Mazda schafft es mit dem MX-5 bei den Cabrios erneut auf den ersten Platz. Damit kann der japanische Autohersteller mit seinem Kultroadster den Vorjahreserfolg wiederholen. Und Tesla hat sich etabliert. Zum dritten Mal in Folge küren die Leser des Titels der Motor Presse Stuttgart das Model S bei den Luxusautos zum Sieger.

Ingesamt standen 378 Modelle in elf Klassen zur Abstimmung. Hinzu kommt die Befragung zu wichtigen Imagekriterien - etwa, wer von den Herstellern gute Werbung macht oder die fortschrittlichsten Autos baut.

Hier schneidet vor allem BMW gut ab. Die Marke ist für die Leser der "AMS" nicht nur im Trend, die Münchner bauen auch die fortschrittlichsten Autos. Beim Punkt "gute Werbung" liegt die Premiummarke auf Platz drei. Audi dagegen ist bei dem Kriterium 2017 nach den Meinungen der Leser das Maß der Dinge. Die Ingolstädter lösen Mercedes-Benz auf dem Werbethron ab. Ob das so bleibt? Die Stuttgarter Luxusmarke will in der Kommunikation noch ein paar Schippen drauflegen. Seit heute 12.00 Uhr werden die Karten jedenfalls wieder neu gemischt. Das Rennen bis zum nächsten Klassentreffen an der Messe der schwäbischen Metropole im kommenden Jahr ist eröffnet. mir

Die besten Autos 2017

Gesamtwertung

Mini Cars
1. VW Up
2. Opel Adam
3. Abarth 595/695

Kleinwagen
1. Audi A1
2. BMW i3
3. VW Polo

Kompaktwagen
1. Audi A3
2. VW Golf
3. BMW Zweier Coupé

Mittelklasse
1. Mercedes C-Klasse
2. Mercedes C-Klasse Coupé
3. Audi A4

Obere Mittelklasse
1. Mercedes E-Klasse
2. BMW Fünfer
3. Audi A6

Luxusklasse
1. Porsche Panamera
2. BMW Siebener
3. Mercedes S-Klasse Coupé

Sportwagen
1. Porsche 911
2. Mercedes AMG GT
3. BMW i8

Cabrios
1. Porsche 911 Cabrio /Targa
2. Mercedes S-Klasse Cabrio
3. Audi R8 Spyder

Kompakt Geländewagen
1. VW Tiguan
2. BMW X1
3. Audi Q2

Geländewagen
1. Mercedes G-Klasse
2. Audi Q7
3. Porsche Macan

Vans
1. VW Multivan
2. Mercedes V-Klasse
3. BMW Zweier Active Tourer/Gran Tourer

Importeure

Mini Cars
1. Abarth 595/695
2. Fiat 500
3. Skoda Citigo

Kleinwagen
1. Mini
2. Skoda Fabia
3. Alfa Romeo MiTo

Kompaktwagen
1. Skoda Octavia
2. Alfa Romeo Giulietta
3. Seat Leon

Mittelklasse
1. Alfa Romeo Giulia
2. Jaguar XE
3. Skoda Superb
 
Obere Mittelklasse
1. Volvo S90/V90
2. Jaguar XF
3. Maserati Ghibli

Luxusklasse
1. Tesla Model S
2.  Aston Martin Rapide S
3. Maserati Quattroporte

Sportwagen
1. Aston Martin Vanquish
2. Ferrari 488 GTB
3. Jaguar F-Type Coupé

Cabrios
1. Mazda MX-5
2. Jaguar F-Type Cabrio
3. Ferrari 488 Spider

Kompakt Geländewagen
1. Range Rover Evoque
2. Seat Ateca
3. Hyundai Tucson

Geländewagen
1. Volvo XC 90
2. Jaguar F-Pace
2. Range Rover Sport

Vans
1. Renault Espace
2. Seat Alhambra
3. Renault Scénic

Meist gelesen
stats