Best Cars 2015 Porsche und Jaguar zeigen der Konkurrenz die Rücklichter

Donnerstag, 29. Januar 2015
Porsche räumt bei den Best Cars mit dem Macan ab
Porsche räumt bei den Best Cars mit dem Macan ab
Foto: Porsche

Das war so nicht zu erwarten. Vor allem Porsche und Jaguar beeindrucken bei den Best Cars 2015. Zum 39. Mal verleiht die Motor Presse Stuttgart am heutigen Donnerstag den begeehrten Autopreis.

Es ist ein gewohntes Bild, das sich in der Stuttgarter Messe bietet: Alles, was in der Automobilindustrie Rang und Namen hat, ist da. Die Entscheidungen bei der Leserwahl der "Auto Motor und Sport" gelten als wichtiger Frühindikator in der Branche.

Ungewohnt hingegen ist das Bild auf der Bühne. Allein Porsche räumt in diesem Jahr drei Preise ab. Neben den beiden Erfolgsmodellen 911 und 911 Cabrio/Targa fährt in der Gesamtwertung der SUV Macan bei den Geländewagen auf den Spitzenplatz. Damit fährt der Sportwagenbauer in der Gesamtwertung drei Siege ein.
Jaguar Spot
Bild: Jaguar

Mehr zum Thema

Markenkampagne Jaguar setzt auf Science Fiction und britischen Humor

Noch erfolgreicher ist in der Importwertung, in der nur ausländische Marken gegeneinander antreten, Jaguar. Die Edelmarke holt sich mit ihren Modellen XE, XF, F-Type-Coupé und F-Type Cabrio vier Siege in den insgesamt elf Kategorien. Und zählt man noch die Schwestermarke Range Rover hinzu, dann fährt Mutterkonzern Tata Motors insgesamt sechs Siege ein.

Eine dicke Überraschung gelingt Tesla. In der härtesten Auto-Community der Welt setzt sich die Marke bei den Importeuren in der Kategorie Sportwagen durch. Erstmals seit acht Jahren gelingt mit dem Tesla S wieder einem US-Autobauer ein Sieg in einer Kategorie. Doch diese Erfolge haben Konsequenzen. Aston Martin und Maserati, sonst auf Sieg gepolt, müssen sich mit zweiten und dritten Plätzen begnügen. Noch härter trifft es Ferrari. Die Marke geht nahezu leer aus.
Mini hingegen schafft zwei erste Plätze. Das wird bei BMW etwas für Trost sorgen. Die Münchner, die im vergangenen Jahr drei Siege holten, sind in der Breite zwar gut aufgestellt, schaffen aber lediglich in der oberen Mittelklasse einen Sieg. Dafür dürfte man bei Audi etwas gelassener sein. Nach der Nullnummer im vergangenen Jahr fährt die Edelmarke zwei Siege ein. Ein Kunststück, das auch Mercedes gelingt sowie VW mit den Dauerläufern Golf und Multivan.
Und Opel? Die Blitzmarke schafft in der Geschichte der Best Cars den vierten Sieg. Erneut dominiert der Opel Adam die Kategorie Mini Cars. Das dürfte man in Rüsselsheim aufmerksam registrieren. Und noch etwas. Bei den Imageprofilen legt die Marke unter anderem in der Kategorie Werbung zu, was nicht zuletzt an der Markenkampagne „Umparken im Kopf“ liegen dürfte. An der Spitze des Rankings stehen hier aber zwei alte Bekannte: Mercedes-Benz und Audi. mir Mehr zu den Ergebnissen und der Studie lesen Abonennten in der aktuellen Ausgabe von Horizont.

Die besten Autos 2015

Deutschland

Mini Cars
1. Opel Adam
2. VW Up
3. Mini Coupe


Kleinwagen
1. Audi A1
2. BMW i3
3. VW Polo


Kompaktwagen
1. VW Golf
2. BMW 2er
3. Mercedes CLA


Mittelklasse
Mercedes C-Klasse
VW Passat
BMW Vierer Coupé


Obere Mittelklasse
1. BMW Fünfer
2. Audi A6
3. Mercedes E-Klasse


Luxusklasse
1. Mercedes S-Klasse
2. Mercedes S-Klasse Coupé
3. BMW Sechser Grand Coupé


Sportwagen
1. Porsche 911
2. Mercedes AMG GT
3. BMWi8


Cabrios
1. Porsche 911 Cabrio /Targa
2. Porsche 918 Spyder
3. Mercedes SLS


Kompakt Geländewagen
1. Audi Q3
2. BMW X1
3. Mercedes GLA


Geländewagen
1. Porsche Macan
3. Mercedes G-Klasse
2. BMW X5


Vans
1. VW Mulivan
2. Mercedes V-Klasse
3. BMW Zweier Active Tourer

Importeure

Mini Cars
1. Mini Coupé
2. Abarth 500/595
3. Fiat 500


Kleinwagen
1. Mini
2. Skoda Fabia
3. Citroën DS3


Kompaktwagen
1. Skoda Octavia
2. Seat Leon
3. Alfa Romeo Giulietta


Mittelklasse
1. Jaguar XE
2. Skoda Superb
3. Volvo S 60/V 60


Obere Mittelklasse
1. Jaguar XF
2. Maserati Ghibli
3. Volvo V70/XC70


Luxusklasse
1. Tesla Model S
2.  Aston Martin Rapide S
3. Maserati Quattroporte


Sportwagen
1. Jaguar F-type Coupé
2. Aston Martin Vanquish
3. Ferrari La Ferrari


Cabrios
1. Jaguar F-Type Cabrio
2. Aston Martin Vanquish Volante
3. Ferrari 458 Spider


Kompakt Geländewagen
1. Range Rover Evoque
2. Skoda Yeti
3. Land Rover Freelander


Geländewagen
1. Range Rover Sport
2. Volvo XC 90
3. Range Rover


Vans
1. Renault Espace
2. Seat Alhambra
3. Skoda Roomster
Meist gelesen
stats