Beiersdorf Inken Hollmann-Peters übernimmt neu aufgestellte Unternehmenskommunikation

Freitag, 13. September 2013
Inken Hollmann-Peteres übernimmt die Unternehmenskommunikation (Bild: Beiersdorf)
Inken Hollmann-Peteres übernimmt die Unternehmenskommunikation (Bild: Beiersdorf)

Bei Beiersdorf übernimmt Inken Hollmann-Peters zum 1. Oktober die Leitung der neustrukturierten Unternehmenskommunikation. Der Hamburger Kosmetikkonzern führt die Bereiche Corporate Communications und Corporate Sustainability zum Gesamtbereich Unternehmenskommunikation zusammen. Seit über 24 Jahren ist die neue Bereichsleiterin bereits für den Kosmetikkonzern tätig. Nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover fing Hollmann-Peters direkt bei Beiersdorf an und war seitdem in verschiedenen leitenden Funktionen im In- und Ausland tätig. Von 2000 bis 2010 hat die 53-Jährige unter anderem das internationale Marketing für die Marke Nivea mitverantwortet. Zuletzt leitete sie den Bereich Corporate Sustainability.

In ihrer neuen Funktion verantwortet sie künftig sämtliche Aufgaben der internen und externen Kommunikation und ist dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Heidenreich direkt unterstellt. Der bisherige Leiter des Bereichs Corporate Communications, Sven Jacobsen, verlässt hingegen das Unternehmen auf eigenem Wunsch. hor
Meist gelesen
stats