Barilla Kampagne Thomas Müller nimmt Italien-Angebot an - und bringt seine Frau Lisa mit

Mittwoch, 11. Mai 2016
Für sie ist es das erste Werbe-Engagement, für ihn beileibe nicht - Lisa und Thomas Müller
Für sie ist es das erste Werbe-Engagement, für ihn beileibe nicht - Lisa und Thomas Müller
Foto: Barilla

Bayern-Star Thomas Müller hat es tatsächlich getan - er hat ein Angebot aus Italien angenommen. Allerdings handelt es sich dabei nicht um ein fußballerisches Engagement, sondern um einen weiteren Werbevertrag. Ab sofort wirbt der Weltmeister gemeinsam mit seiner Frau Lisa für die Nudelmarke Barilla. HORIZONT zeigt den ersten von drei Online-Spots.
Die beiden Müllers setzen die Kampagne "Bravo für dich!" fort, mit der Barilla europaweit Menschen dazu aufruft, ihren Freunden und Verwandten noch mehr Anerkennung zu schenken - erst Recht beim Kochen. In Deutschland startete der Auftritt vergangene Woche mit einem TV-Spot, der sich um die Beziehung zwischen Vater und Tochter dreht. Star des Films ist die erst zwölfjährige Leonie Brouwer-Pohlenz, übrigens Weltmeisterin im Hip-Hop-Duo (Kreation: J. Walter Thompson).
Fortgesetzt wird die Kampagne nun im Netz mit insgesamt drei Online-Spots rund um die Familie Müller aus Bayern. Die besteht aus keinem Geringerem als aus Bayern-Star Thomas Müller und dessen Frau Lisa. "Thomas und Lisa Müller stehen für die Werte, die auch Barilla ausmachen: Erfolg durch harte Arbeit und Leidenschaft für den Beruf", erläutert Claus Butterwegge, Geschäftsführer Barilla Deutschland, die Testimonial-Wahl. Der erste der drei Filme unter dem Titel "Mach's wie die Müllers: Mach's Bravo!" läuft ab sofort im Netz. Verlängert wird die Kampagne mit digitalen Bannern im Social Web, außerdem am PoS sowie mit einem Meet & Greet-Gewinnspiel. Für den neuen Barilla-Botschafter Thomas Müller ist es beileibe nicht das erste Werbeengagement: Er war in der Vergangenheit etwa für Rewe, Gillette, Weber Grill, Volkswagen und Bifi im Einsatz. fam
Meist gelesen
stats