BMW Münchner Premiumhersteller bleibt bei Salewa am Seil

Freitag, 20. März 2015
Die Kooperation ist in die Pre-Launch-Phase des 2er Gran Tourer eingebunden
Die Kooperation ist in die Pre-Launch-Phase des 2er Gran Tourer eingebunden
Foto: BMW

Vor einem Jahr haben BMW und der Südtiroler Bergsportspezialist Salewa ihre Zusammenarbeit beschlossen. Jetzt verlängern die beiden Partner ihr Engagement.
Salewa war Kooperationspartner beim Launch des 2er Active Tourers, jetzt kommt der große Bruder des kompakten Modells hinzu: der 2er Gran Tourer, der ab Sommer im Handel stehen wird und für den seit Genf die Pre-Launch-Kommunikation angelaufen ist. "Unser Ziel ist es, gemeinsam unvergessliche Momente für Outdoorbegeisterte zu schaffen. Denn das sind emotionale Erlebnisse, die in den Augen der Kunden eine Marke prägen und unverwechselbar machen", sagt Jörg Reimann, Leiter International Brand Experience.
Bedeutet konkret:  Innerhalb der aktuellen Salewa Kampagne „get vertical“, die Bergsportler dazu inspirieren soll, die eigene Komfortzone zu verlassen und neue Herausforderungen zu suchen, startet ein Online-Gewinnspiel auf der Landingpage. Teilnehmer des Gewinnspiels können sich bis zum 13. Mai 2015 für ein alpines Abenteuer, die  „Basecamp Experience“ im Alpenraum bewerben.

Zudem verlosen die beiden Partner unter allen registrierten Teilnehmern  Preise - Outdoor-Equipment von Salewa und exklusive Fahrerlebnisse mit dem BMW 2er Active Tourer und dem neuen BMW 2er Gran Tourer. Als Hauptpreis winkt eine 10-tägige Outdoor Reise nach Australien. Die „Base Camp Experiences“ bringen die Gewinner nach Alta Badia, Garmisch-Partenkirchen, Grindelwald oder Chamonix Mont-Blanc. Die Orte sind Partnerdestinationen von BMW innerhalb der Initiative „BMW Mountains“. mir




Meist gelesen
stats