BBDO-Kampagne So bewirbt Dr. Oetker seine sagenumwobene Schoko-Pizza im TV

Dienstag, 20. Juni 2017
Die "Ristorante Pizza Dolce al Cioccolato" bewirbt BBDO für Dr. Oetker im TV
Die "Ristorante Pizza Dolce al Cioccolato" bewirbt BBDO für Dr. Oetker im TV
Foto: Dr. Oetker
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dr. Oetker BBDO Germany


Viele hielten es für einen verfrühten April-Scherz, den sich Dr. Oetker Ende März mit seinen Fans erlaubte. Doch der Lebensmittelhersteller kündigte allen Ernstes an, das Sortiment seiner Pizza-Marke Ristorante um eine Schokoladen-Sorte zu erweitern - und sorgte damit für einen riesigen Buzz in On- und Offline-Medien. Nun ist die Launch-Kampagne für die Variante Pizza Dolce al Cioccolato im TV gestartet.
Der Spot erinnert mit seinen Produktshots und Nahaufnahmen auf den ersten Blick an die Commercials für die klassischen Ristorante-Produkte - insgesamt besteht das Sortiment inzwischen aus 25 Varianten. Allerdings verzichtet der 15-Sekünder auf jegliche Protagonisten abseits der Schoko-Pizza und damit auch auf das bekannte Dinner an der frischen Luft. Eine Konstante aber bleibt dem Ristorante-Auftritt erhalten: Wie gewohnt stammt die Kampagne von Stammbetreuer BBDO Düsseldorf.
Zu sehen ist der erste Spot für die Variante Ristorante Pizza Dolce Al Cioccolato aktuell in hoher Frequenz auf den Sendern von Pro Sieben Sat 1 sowie der RTL Mediengruppe Deutschland - häufig dabei in der Primetime. Auch auf digitalen Kanälen sowie am POS ist Dr. Oetker mit der Launch-Kampagne präsent. Produkttests und "Unboxing"-Videos bei Youtube und Co verhelfen der Marke Ristorante zudem seit Wochen zu Earned Media. Verantwortliche Mediaagentur ist OMD Düsseldorffam
Meist gelesen
stats