Autobauer Audi, BMW und Mercedes-Benz haben die besten Online-Konfiguratoren

Mittwoch, 30. März 2016
Audis Online-Konfigurator überzeugte im Test
Audis Online-Konfigurator überzeugte im Test
Foto: Screenshot audi.de

Audi stellt den Kunden den besten Online-Konfigurator zur Verfügung. Die Ingolstädter verweisen damit BMW und Mercedes-Benz auf die Plätze. Das ist das Ergebnis einer Studie von Simon-Kucher & Partners.

Ohne Internet geht im Auoverkauf heute nichts mehr. 64 Prozent der Neuwagenkäufer informieren sich im Web. Fast die Hälfte der gekauften Fahrzeuge wird individuell zuvor konfiguriert (Quelle: DAT-Report). Dem Online-Konfigurator kommt daher eine hohe Bedeutung zu. Laut einer Studie von Simon-Kucher & Partners hat derzeit Audi das beste Angebot, vor BMW und Mercedes-Benz. Audi kann unter anderem mit einem Link zur Suche nach Bestandsfahrzeugen, einer umfangreichen Supportfunktionalität und der integrierten Vorschlagsanzeige überzeugen. Insgesamt haben die Unternehmensberater die Angebote von 26 Marken untersucht.

Trotzdem sehen die Experten die Potenziale des technischen Tools nicht ausgeschöpft. "Insbesondere in ihrer Funktion als Vertriebs- und Verkaufstool sind die Konfiguratoren noch schwach auf der Brust", sagt Matthias Riemer, Manager bei Simon-Kucher. So verzichtet mancher Hersteller auf Bilder von allen wichtigen verfügbaren Ausstattungen. Zudem erhält ein Kunde selten Hinweise auf höherwertige Ausstattungen, die für nur wenig Geld mehr zu erhalten sind.

Ein weiteres Manko, das die Experten festgestellt haben: Die Unternehmen werten gesammelte Daten und Statistiken über konfigurierte Fahrzeuge nicht sorgfältig aus. Dabei könnten die Hersteller hier Informationen zur Weiterentwicklung künftiger Modelle sammeln oder Information zur Bündelung von Ausstattungen erhalten.
mir

Meist gelesen
stats