Auto Zeitung Mercedes überholt im Imageranking BMW und Audi

Mittwoch, 09. März 2016
Mercedes-Benz weiß im Imageranking der "Auto Zeitung" zu überzeugen
Mercedes-Benz weiß im Imageranking der "Auto Zeitung" zu überzeugen
Foto: Daimler AG

Zum zwölften Mal untersuchte die "Auto Zeitung" aus der Bauer Media Group in diesem Jahr bei ihren Lesern das Image der 41 wichtigsten in Deutschland vertretenen Automarken. Und das Ergebnis der diesjährigen Untersuchung ist eine dicke Überraschung: Erstmals steht Mercedes-Benz in dem Imageranking auf dem 1. Platz. Die Stuttgarter lassen damit BMW und Dauersieger Audi hinter sich.

Bei 45,9 Prozent aller Befragten genießt der Stuttgarter Premiumhersteller das höchte Ansehen. So gelten seine Modelle unter anderem als besonders zuverlässig, sicher und komfortabel. Damit überholen die Stuttgarter Audi, bislang Dauerparker auf der Nummer-1-Position. Doch die Diesel-Affäre im VW-KOnzern kostet die Ingolstädter Punkte. Die Zustimmung zur Marke sinkt von 46,7 auf 44,4 Prozent. Allerdings ist Audi immer noch die Marke, die unter anderem bei der Sympathie und bei der Verarbeitung auf Platz 1 steht.

Zweiter im Ranking bleibt wie gehabt BMW. Die Edelmarke schafft es nicht an Mercedes vorbeizuziehen. Ein kleiner, aber nicht ganz unwichtiger Trost mit Blick auf die Zukunft: Die Münchner holen beim Imagekriterium "Wer baut fortschrittliche Autos?" den 1. Platz vor Audi und Mercedes.
Die Leser der Auto Zeitung haben die Marken mit dem besten Image gekürt
Die Leser der Auto Zeitung haben die Marken mit dem besten Image gekürt (Bild: Bauer Media Group)
Die Befragung fand unter dem Eindruck von Dieselgate statt. Und so ist es kaum verwunderlich, dass Volkswagen stark verliert. Die Kernmarke des Wolfsburger Autokonzerns büßt 6,6 Prozent an Zustimmung ein und steht mit 29,9 Prozent auf dem 4. Platz. Hier drückt sich Enttäuschung in Zahlen aus.

Und auch das gehört zu den interessantesten Ergebnissen: Fragt man die Leser der "Auto Zeitung" allerdings nach den sparsamsten Autobauern, liegt keiner der deutschen Hersteller vorne, sondern Tesla. Die US-Marke landet insgesamt auf dem 9. Platz, innerhalb von zwei Jahren hat Tesla elf Plätze gutgemacht. mir

Die Studie:

Zum zwölften Mal hat die "Auto Zeitung" ihren Imagereport aufgelegt. Über 30.000 Leser nahmen daran teil. Sie beantworteten per Abstimmungsbogen im Heft oder online auf www.autozeitung.de 20 Fragen zum Image der 41 wichtigsten in Deutschland vertretenen Automarken. Aus den Antworten und der durchschnittlichen Nennung der Marken berechnete der Bauter-Titel einen Index. Die Befragung fand im Herbst 2015 statt.

Meist gelesen
stats