Ausrüstervertrag Adidas und DOSB verlängern bis 2024

Dienstag, 09. August 2016
Adidas-Chef Herbert Hainer und DOSB-Präsident Alfons Hörmann mit deutschen Olympioniken in Rio
Adidas-Chef Herbert Hainer und DOSB-Präsident Alfons Hörmann mit deutschen Olympioniken in Rio
Foto: DOSB / Picture Alliance

Die Athleten des deutschen Olympia-Teams werden bis mindestens 2024 in Adidas-Kleidung auftreten. Der deutsche Sportartikler und der Deutsche Olympische Sportbund gaben Rande der Spiele in Rio die Verlängerung ihrer Zusammenarbeit bekannt. Der bisherige Vertrag der beiden Partner hatte eine Laufzeit von vier Jahren.
Damit ist Adidas auf jeden Fall auch bei den Winterspielen 2018 in Pyeongchang (Südkorea), den Sommerspielen 2020 in Tokio (Japan) sowie den Spielen 2022 (Peking/China) und 2024 als Ausrüster der deutschen Olympioniken präsent. Über finanzielle Details der Zusammenarbeit wurde nichts bekannt. "Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem deutschen Olympiateam ist zweifelsohne etwas ganz Besonderes für uns. Wir freuen uns, dass wir auch in Zukunft die besten deutschen Athleten bei den Olympischen Spielen unterstützen können", so der scheidende Adidas-Chef Herbert Hainer. Adidas und der DOSB bzw. dessen Vorläufer-Organisation sind bereits seit 45 Jahren Partner. Allein für die Spiele in Rio stellen die Herzogenauracher den deutschen Sportlerinnen und Sportlern mehr als 60.000 Teile zur Verfügung - darunter erstmals die Ausstattung für die Eröffnungsfeier. "Die Marke Ddidas ist fester Bestandteil der deutschen Olympiamannschaft. Wir sind sehr glücklich, dass diese Partnerschaft nun bis mindestens 2024 andauern wird. Gemeinsam werden wir neue Kapitel in der Olympiageschichte schreiben und die junge Generation für den Sport begeistern", sagt DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Abgesehen von der Ausrüstung der Olympia-Athleten arbeiten Adidas und der DOSB bei Nachwuchsprogrammen und -veranstaltungen wie den Olympischen Jugendspielen oder dem Olympischen Festival der Europäischen Jugend zusammen. ire
Meist gelesen
stats