Arbeitgeberranking Fachkräfte stehen auf Autohersteller, Google und P7S1

Freitag, 27. Februar 2015
Arbeiten bei Audi ist für Fachkräfte besonders attraktiv
Arbeiten bei Audi ist für Fachkräfte besonders attraktiv
Foto: Audi

Der perfekte Arbeitgeber soll vor allem ein attraktives Grundgehalt bieten. Ebenfalls wichtig für die Fachkräfte ohne Hochschulabschluss sind zudem ein hohes Einkommen in der Zukunft und die Anerkennung der Arbeit. Das ist das Ergebnis der Universum-Fachkräfte-Studie 2014, für die der Kommunikationsdienstleiter deutschlandweit mehr als 5000 Fachkräfte ohne Hochschulabschluss befragt hat. Von Mai bis Oktober vergangenen Jahres hatten sie Auskunft gegeben, was ihrer Meinung nach ein perfekter Arbeitgeber ist.

Wichtigstes Karriereziel für drei Viertel der Fachkräfte ist ein sicherer und beständiger Job. Erst dann folgt die Work-Life-Balance, die mehr als die Hälfte der Befragten (54 Prozent) ganz oben auf die Liste setzen, gefolgt von dem Berufswunsch, eine leitende Funktion als Führungskraft zu übernehmen (40 Prozent). Diesen Bedingungen und Berufswünschen entsprechen nach Ansicht der Befragten am meisten die Automobilhersteller Audi, BMW Group und Porsche – genau wie bei den Arbeitgeberrankings der Young Professionals und Studenten.

Die Top Ten des Universum Arbeitgeberrankings Fachkräfte 2014
Die Top Ten des Universum Arbeitgeberrankings Fachkräfte 2014 (Bild: Universum)
Aus dem Medienbereich können sich Google und Pro Sieben Sat 1 Media vorne auf Platz 5 beziehungsweise 10 platzieren. Bei den kaufmännischen Fachkräften liegen die beiden Unternehmen sogar auf Platz 4 (Google) und 5 (P7S1). Bei den technischen Fachleuten kann sich dagegen nur Google in den Top 10 beweisen (Rang 5).
Gehalt, Sicherheit und Wertschätzung sind für Fachkräfte am wichtigsten
Gehalt, Sicherheit und Wertschätzung sind für Fachkräfte am wichtigsten (Bild: Universum)

Meist gelesen
stats