"Apps at a tap" Apple pusht seine Smartwatch mit neuen Spots

Mittwoch, 29. Juli 2015
In drei neuen 15-Sekündern konzentriert sich Apple auf die Funktionen der Apple-Watch - hier auf Musik-Apps.
In drei neuen 15-Sekündern konzentriert sich Apple auf die Funktionen der Apple-Watch - hier auf Musik-Apps.
Foto: Screenshot Youtube
Themenseiten zu diesem Artikel:

Apple Wearable iPhone Apple Watch iPad


Apple erhöht einmal mehr den Werbedruck für seine Computeruhr: Drei Monate nach Verkaufsstart legt der Konzern mit neuen Werbe-Spots zur Apple Watch nach. Die drei 15-Sekünder stellen jeweils unterschiedliche Funktionen des Wearables vor.
Die Spots bewerben speziell die Anwendung von Musik-, Fitness- und Reise-Apps auf der Apple Watch. Zu den jeweils unterschiedlichen Themen wird gezeigt, wie die Computeruhr den User in bestimmten Situationen unterstützt und das Leben erleichtert. Alle Clips stehen unter dem Motto "Apps at a tap".
Bereits vor zwei Wochen veröffentlichte der iPhone-Hersteller vier neue Spots. Hier zeigt das Unternehmen allerdings noch, wie schon in den Werbe-Spots zum Verkaufsstart, Menschen bei der Benutzung der Computeruhr.
Seit Ende April ist die Apple Watch auf dem Markt. Bis jetzt hat Apple noch immer keine konkreten Verkaufszahlen zu seiner Smartwatch veröffentlicht. In der letzten Zeit gab es unter anderem deshalb Spekulationen darüber, dass die Uhr möglicherweise ein Flop sei. Von Seiten des Technologie-Riesen wird aber immer wieder betont, dass die Verkäufe sehr gut seien und die Umsätze von iPhone und iPad in deren ersten neun Wochen auf dem Markt überstiegen hätten. jp
Meist gelesen
stats