Amazon überstrahlt alles Das sind die 25 wertvollsten Einzelhandels-Marken der Welt

Mittwoch, 15. Februar 2017
Amazon ist die wertvollste Einzelhandelsmarke der Welt
Amazon ist die wertvollste Einzelhandelsmarke der Welt
Foto: Amazon

Noch vor fünf Jahren wurde das Ranking der wertvollsten Retail-Marken von einem klassischen Einzelhändler angeführt - der US-Kette Walmart. In welchem Ausmaß Amazon den weltweiten Handel inzwischen beherrscht, zeigt die aktuelle Rangliste des Marktforschers Kantar Millward Brown. In dem Ranking für das Jahr 2016 liegt der Konzern von Jeff Bezos uneinholbar in Führung. 
Vor vier Jahren stieß Amazon den einstigen Platzhirschen Walmart im Ranking der wertvollsten Einzelhandelsmarken erstmals vom Thron. Doch das war lediglich der Beginn einer atemberaubenden Wachstumsgeschichte: Der Markenwert von Amazon ist laut der Studie inzwischen auf beinahe 100 Milliarden US-Dollar angewachsen - allein im vergangenen Jahr legte die Marke um 59 Prozent zu.

Die 25 wertvollsten Retail-Marken

Quelle: Kantar Millward Brown
Damit ist die Marke Amazon rund doppelt so viel wert wie die des Zweitplatzierten: Alibaba bringt es laut Kantar Millward Brown auf einen Markenwert von gut 49 Milliarden US-Dollar. Der chinesische Online-Riese braucht sich, was den Markenwert angeht, vor den Verfolgern nicht zu fürchten: Die Nummer 3, die Baumarktkette The Home Depot, liegt mit einem Markenwert von 36 Milliarden Dollar bereits weit zurück, ist aber ebenfalls am einstigen Branchenprimus Walmart vorbeigezogen, der es mit einem Markenwert von 27 Milliarden Dollar auf Rang 4 schafft. 

Zum Ranking

Das Markenwert-Ranking von Kantar Millward Brown basiert auf der im Sommer 2016 herausgegebenen Markenwertstudie BrandZ Top 100. Die Studie berechnet aus einer Kombination von Finanzkennzahlen und Daten aus Befragungen von über drei Millionen Konsumenten den Wert der wertvollsten Marken weltweit. Auftraggeber der Studie ist der Medienkonzern WPP.
Unter den Top 10 ist nur ein deutsches Unternehmen zu finden: Der Mühlheimer Discounter Aldi schafft es mit einem Markenwert von 12 Milliarden Dollar auf Rang 8. Wettbewerber Lidl belegt mit einem Wert von 6,8 Milliarden Dollar immerhin den 19. Platz. 

Bemerkenswert ist die Entwicklung der Online-Händler: Laut Kantar Millward Brown stehen Amazon, Alibaba und Ebay alleine für 40 Prozent des Gesamtwertes der 25 wertvollsten Einzelhandelsmarken. Damit haben sich die Unternehmen aus Sicht der Marktforscher zu Aushängeschildern der gesamten Branche entwickelt. 

"Der Einfluss neuer Technologien ist in allen Branchen stark spürbar und deren Effekte sind weitreichend. Besonders im Einzelhandel ist es wichtig, eine Strategie zu entwickeln, die On- und Offline-Kanäle miteinander verknüpft", kommentiert Bernd Büchner, Geschäftsführer von Kantar Millward Brown in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Ergebnisse. "Zudem sollte die Kommunikation auf die einzelnen Kanäle abgestimmt und über die Kanäle hinweg konsistent sein – die Top-Retailer berücksichtigen dies bereits“, so Büchner weiter. mas
Meist gelesen
stats