Airlines (Sponsored Post) Werbung hebt ab: Wie Lufthansa Ambient Media Premium-Zielgruppen im Flug erreicht

Mittwoch, 27. September 2017

Lufthansa Ambient Media bietet seinen Kunden ein Werbeumfeld im Premium-Segment. Durch die vielfältigen Medien entlang der Reisekette haben die Werbebotschaften eine hohe Kontaktfrequenz: von zu Hause bis ans Flugziel.

Heute hier, morgen dort: Erfolgreiche Manager schlagen keine Wurzeln. Sie leiten ihr Business nicht vom Schreibtisch aus, sondern sind permanent unterwegs – und das rund um den Globus. Um vielbeschäftigte Unternehmenslenker mit einer Werbebotschaft zu erreichen, braucht man einen optimalen Mediaplan.

Lufthansa Ambient Media bietet ihn. Sie begleitet Premium-Zielgruppen weltweit auf ihren Reisen. Die Kommunikationsexperten transportieren die Botschaften ihrer Werbekunden in 74 Länder und zu mehr als 200 Destinationen. Die vielfältigen Werbemittel erzielen dabei mit mehr als 5,2 Millionen Fluggästen pro Monat eine beeindruckende Kontaktfrequenz – egal, ob am Boden oder an Bord.

Das Werbeumfeld liegt im absoluten Premium-Segment. Das zeigt auch die gerade erhaltene Auszeichnung der Ratingagentur Skytrax: Jedes Jahr prüft das britische Unternehmen die Qualität der Fluggesellschaften und hat Lufthansa dieses Jahr zu Europas bester Airline gekürt.

Das exklusive Umfeld ist gerade für Premium-Marken eine optimale Ergänzung im Mediamix. Es garantiert den direkten Kontakt zu einer anspruchsvollen und kaufkräftigen Zielgruppe – und das ohne hohe Streuverluste. Möglich machen das individualisierte Kommunikationsstrategien, die entlang der gesamten Reisekette für eine ungeteilte Aufmerksamkeit sorgen. Denn zu Hause, bei der Reiseplanung, am Flughafen oder an Bord finden Geschäftsreisende die Zeit, sich intensiver als sonst mit einer Werbebotschaft zu beschäftigen. Mit anderen Worten: Die Prime-Time findet jetzt auf Reisen statt.

Werbekunden können bei Lufthansa Ambient Media aus einem vielfältigen Angebot wählen, unterteilt in Print, Digital, Online/Mobile und Ambient Medien: Vom Vielfliegermagazin, der Mobilen Bordkarte über die Lufthansa Lounges oder das Inflight Entertainment: Jeder Werbekunde findet das Passende, um maximale Aufmerksamkeit zu generieren.

Die neue Website LH.com/medien sorgt für Überblick. Hier können die gewünschten Medien direkt ausgewählt und angefragt werden. Das macht die Mediaplanung schnell, einfach und vor allem: effizient.

Meist gelesen
stats