19. Deutsche Sponsoringtage Namhafte Branchenexperten diskutieren über Sportbusiness 3.0

Dienstag, 29. Oktober 2013
Die 19. deutschen Sponsoringtage finden am 13. und 14. November in Frankfurt statt
Die 19. deutschen Sponsoringtage finden am 13. und 14. November in Frankfurt statt

Auf den 19. Deutschen Sponsoringtagen von HORIZONT und The Conference Group diskutieren Branchenexperten wie Christoph Metzelder, Thomas Strerath oder Henning Stiegenroth über die neuesten Entwicklungen im Sportbusiness. Die Veranstaltung geht am 13. und 14. November 2013 in Frankfurt über die Bühne. Schauplatz ist das Metropolis Cinestar am Eschenheimer Tor, wo zunächst der Kongress und am Abend die Verleihung der HORIZONT Sportbusiness Awards stattfinden. Am 14. November folgt die Fachkonferenz Sponsoring & Recht.
Die neu ausgerichtete Veranstaltung wartet mit exklusiven Formaten auf - wie etwa den so genannten Executive Slots, die einen exklusiven Austausch mit den Top-Referenten im kleinen Kreis ermöglichen. Hierzu ist eine Vorabanmeldung erforderlich. Themen des Kongresses sind unter anderem "Sportsponsoring 3.0: Wie die Digitalisierung das Sportbusiness verändert", "Strategien weltweit: Internationale Top-Player im Sportbusiness verraten ihre Konzepte", "Cross Border: Mit Kreation, Dialog, Media und Einkauf zum erfolgreichen Sportmarketing", "Und was bringt es? Neue Methoden zur Wirkungsmessung von Sponsoring-Aktivitäten". Weitere Infos und Anmeldung im Internet unter conferencegroup.de/sponsoringtage13 Als Speaker haben bereits unter anderem Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder (Geschäftsführer Jung von Matt/Sports), Thomas Strerath (CEO Ogilvy & Mather Germany), Henning Stiegenroth (Telekom Deutschland), Bernd Werner (Vorstand Nymphenburg-Gruppe) und Jan Lehmann (DFL) zugesagt. Ebenfalls auf der Bühne vertreten sein werden die Top-Radprofis John Degenkolb, Marcel Kittel (beide Team Argos-Shimano) und Tony Martin (Omega Pharma - Quick-Step).

Höhepunkt des ersten Kongresstages ist die Verleihung der HORIZONT SPORTBUSINESS Awards und die anschließende Players-Night, ebenfalls im Cinestar Metropolis. Die diesjährigen Preisräger sind der FC Bayern München (Player des Jahres), Sporthilfe-Chef Dr. Michael Ilgner (Manager des Jahres) und die Deutsche Telekom (Sponsor des Jahres).

Am 14. November folgt die Fachkonferenz Sponsoring & Recht mit Themen wie "Sponsoringvertrag Rechtliche Fallstricke", "Rechte-Erwerb Was Sie wirklich haben oder nicht haben", "Compliance Wie Sie Ihr Sponsorenengagement nutzen können, "Event-Recht Veranstaltungen auf der sicheren Seite".
19. Deutsche Sponsoringtage

Die besten Bilder aus Frankfurt

Welche Strategien prägen das Sportbusinness von heute, welche Entwicklungen und Trends sind zu … 
19. Deutsche Sponsoringtage

Wie Apps das Sportbusiness verändern können

Der TV-Bildschirm wird sicher noch auf lange Sicht das bevorzugte Medium der meisten Fußballfans … 
Spot-Premiere

DFB und Jung von Matt würdigen Deutschlands Fußball-Amateure

Der Deutsche Fußball Bund hat gemeinsam mit seinen Regional- und Landesverbänden die angekündigte … 
Büros in Asien und Amerika

FC Bayern treibt Auslandsvermarktung voran

In Asien und Amerika spielt für einen modernen Fußballclub immer mehr die Musik. Davon ist … 

Deutscher Sponsoring-Index 2013

"Die Richtung stimmt"

Red Bull betreibt das wirkungsvollste Sponsoring in Deutschland: Zu diesem Ergebnis kommt der … 
HORIZONT Sportbusiness Awards

Bayern München, Deutsche Telekom und Michael Ilgner sind die Preisträger

Was bereits vor zwei Jahren galt, hat sich auch in diesem Jahr wiederholt: Obwohl im Sportkalender … 

Jung von Matt startet Sportmarketing-Agentur mit Katja Kraus und Christoph Metzelder

Die Hamburger Agenturgruppe Jung von Matt (JvM) erweitert ihr Leistungsangebot. Zum 1. Juli geht die … 
Studie

Die Deutsche Telekom ist der bekannteste Sponsor der Bundesliga-Historie

Die Deutsche Telekom ist der bekannteste Sponsor in der 50-jährigen Historie der Fußball-Bundesliga. … 
Meist gelesen
stats