19. Deutsche Sponsoringtage Die besten Bilder aus Frankfurt

Donnerstag, 14. November 2013
Die 19. Deutschen Sponsoringtage lockten gut 200 Gäste an (Bild: Dennis Grombkowski/Getty Images)
Die 19. Deutschen Sponsoringtage lockten gut 200 Gäste an (Bild: Dennis Grombkowski/Getty Images)


Welche Strategien prägen das Sportbusinness von heute, welche Entwicklungen und Trends sind zu beobachten und welche Player drücken der Branche ihren Stempel auf? Alles Fragen, mit denen sich Top-Entscheider aus Sport, Wirtschaft und Medien bei den 19. Deutschen Sponsoringtagen vor gut 200 Gästen beschäftigten. So berichteten Bernd Werner (Nymphenburg-Gruppe) und Jens Falkenau (Repucom) über neueste Erkenntnisse aus der Wirkungsforschung, während Thomas Strerath, CEO Ogilvy & Mather Deutschland, die Attribute der Marke Mesut Özil erläuterte. Jochen Tauber (Skoda) und Dominik Greuel (Smart) erklärten, warum ihre Unternehmen in Radsport bzw. Beachvolleyball investieren. Beim Mediengifpel drehte sich alles um die Frage "All Things Digital - Was sind die neuen Wertschöpfungsstufen im Fußball?".

Nachdem Amir Hochfeld (KamaKamaTV), Benjamin Stoll (Ledavi) und Christoph Metzelder (Jung von Matt/Sports) beim Themenblock "People to watch" ihre Visionen skizziert hatten, folgte für Sportfans ein ganz besonderes Highlight: Unter dem Motto "Sportler im Gespräch" gaben die Top-Radfahrer Tony Martin, mehrfacher Weltmeister im Einzelzeitfahren, Marcel Kittel, vierfacher Etappensieger bei der Tour de France 2013 und John Degenkolb, Sieger Vattenfall Cyclassics Hamburg 2013, Einblick in ihren Alltag als Profisportler.

Am Abend folgte die Vergabe der HORIZONT Sportbusiness Awards 2013. Preisträger in diesem Jahr sind der FC Bayern München (Player des Jahres), vertreten durch Marketing-Vorstand Andreas Jung sowie Aufsichtsrat und Adidas-Chef Herbert Hainer, die Deutsche Telekom (Sponsor des Jahres) in Person von Sportmarketing-Chef Henning Stiegenroth und Michael Ilgner (Vorstandsvorsitzender Stiftung Deutsche Sporthilfe). Auch die Laudationen kamen von echten Schwergewichten der Branche: Die Lobreden auf die Telekom und Ilgner hielten die Vorjahrespreisträger Carsten Schmidt (Vorstand Sky) und Christian Seifert (Geschäftsführer DFL). Den FC Bayern München ehrte ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz.

In wenigen Wochen steht das HORIZONT Snowmasters an
In wenigen Wochen steht das HORIZONT Snowmasters an
Auch für zwei Gäste ging der Abend mit einem Preis zu Ende: Auf der Players Night im Anschluss an die Preisvergabe wurden zwei Eventpakete für das HORIZONT Snowmasters vom 5./6. 8.12.2013 in Zell am See-Kaprun verlost. Die Preisträger sind Annkatrin Greife, Sponsoring/Eventmarketing Skoda Deutschland und Helga Kuhn, Sportmarketing/Sportsponsoring Deutsche Telekom. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Für alle, die beim Gewinnspiel kein Glück hatten, aber trotzdem teilnehmen möchten, gibt es noch die Möglichkeit, sich unter www.horizont-snowmasters.com einen der letzten Plätze zu sichern. ire
Meist gelesen
stats