Ültje startet breite Kampagne für neuen Snack

Montag, 26. August 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kampagne Viva Plus Fernsehen Snack VIVA Media Frankfurt


Mit einer breit angelegten Kampagne führt der Knabberartikelhersteller Ültje seine Submarke Ültje-Choizz auf den Markt ein. Im Zentrum stehen ein TV- und ein Kino-Spot. Der 15-sekündige TV-Spot wird von September bis November auf MTV, Viva und Viva Plus zu sehen sein. Bei Viva Plus ist die Marke auch Titelsponsor einer eigenen Hip-Hop-Sendung.

Der 48-sekündige Kino-Spot läuft ebenfalls von September bis November 2002 auf 481 Leinwänden in Cinemaxx- und UfA-Kinos, die im Snackbereich auch Ültje-Produkte anbieten. Zielgruppe des in Zusammenarbeit mit der Agentur BMO in Frankfurt kreierten Spots sind 14- bis 25-Jährige.

Filmproduktion ist Atrium living Pictures in Frankfurt. Zu den weiteren Marketingmaßnahmen gehören Anzeigen, Samplings und Events, sowie PoS-Aktionen mit einem eigenen Ültje-Choizz-Truck.
Meist gelesen
stats