Überkinger erfrischt den Deutschen Handballbund

Freitag, 16. Januar 2009
Überkinger versorgt künftig die deutschen Handballer mit Energie
Überkinger versorgt künftig die deutschen Handballer mit Energie

Die Mineralwassermarke Überkinger ist neuer Partner des Deutschen Handballbundes (DHB). Überkinger ist damit ab sofort "Offizieller Mineralwassersupplier" des DHB.
Die Sprudelmarke aus dem schwäbischen Überkingen-Teinach wird die Männer- und Frauen-Nationalmannschaft des DHB bei allen Spielen mit Getränken versorgen. Daneben wird Überkinger mit Bandenwerbung, Audiospots in der Halle und Anzeigen in den Länderspielmagazinen des DHB präsent sein. Auch bei den Pressekonferenzen und in den VIP-Räumen wird die Marke zu sehen sein. Überkinger hat zudem das Recht, mit dem Namen und dem Logo des DHB zu werben. Zum Auftakt der Handball-WM am 16. Januar wird Überkinger davon in Form von Hörfunk-Spots erstmals Gebrauch machen. "Seit Jahren befindet sich der Handballsport auf Top-Niveau, die Leistung der Sportler und das positive Image haben uns überzeugt", begründet Steffen Mrotzek, Produktmanager von Überkinger das Engagement: "Das Motto von Überkinger 'Du gibst alles' spiegelt sich in der Einstellung und, als Ergebnis daraus, in den entstandenen Erfolgen der Nationalmannschaften eins zu eins wider." dh
Meist gelesen
stats