iPhone: T-Mobile verkauft ab Mitternacht

Freitag, 02. November 2007
Wie "Harry Potter" schon ab 0:00 Uhr zu haben: Das Apple I-Phone
Wie "Harry Potter" schon ab 0:00 Uhr zu haben: Das Apple I-Phone

Der deutsche Mobilfunker T-Mobile wird das iPhone am Freitag 9. November bereits ab Mitternacht verkaufen - allerdings nur in einer der rund 700 Filialen. Vorbild für den Marketing-Coup war offensichtlich der übliche Mitternachtsverkauf der "Harry-Potter"-Bände von Star-Autorin Joanne K. Rowling. Rheinländer werden somit beim Kauf des Kult-Telefons bevorzugt, denn die deutschlandweit ersten offiziell von Apple-Partner T-Mobie verkauften Geräte werden in Köln zu haben sein. Schon jetzt ist klar, dass sich zahlreiche Kaufwillige in die Schlangen vor dem Telekom-Shop in der Schildergasse 84 anstellen werden, um die begehrten Handys zu erwerben. Nach Angaben des Bonner Unternehmens sei für das leibliche Wohl und ausreichenden Kälteschutz der Wartenden gesorgt. Wer sein Handy lieber im warmen und bei Tageslicht abholen will, muss dies nicht in der Domstadt , sondern kann dies in allen anderen T-Punkten zu den üblichen Öffnungszeiten tun. tk

Meist gelesen
stats