iPhone 5: O2-Plakat heizt Gerüchteküche weiter an

Dienstag, 21. August 2012
O2: Kampagnenfotos kursieren im Netz
O2: Kampagnenfotos kursieren im Netz

Die Spekulationen um das neue iPhone reißen nicht ab. Fast täglich gibt es neue Mutmaßungen über den Preis oder die Funktionen des Geräts. O2 heizt die Gerüchteküche jetzt mit neuen Plakaten an. Die Motive zeigen Umrisse eines iPhones mit den Aufschriften: „Das 5er jetzt vorbestellen" und „Das 5er bei O2". Ein Auszubildender des Mobilfunkanbieters hat eines der Plakate auf seiner Facebook-Seite gepostet. Ganz offen schreibt er darunter: „Haben wir heute bekommen und sollen schon damit werben...". Diese Art des Guerilla-Marketings erinnert an die Vorgehensweise von Apple. Ob das Plakat nun echt oder eine Fälschung ist, bleibt Spekulation. O2 bestätigt lediglich, „dass sich Kunden bei uns für neue Smartphones registrieren können und regelmäßig über Neuigkeiten zu den Geräten informiert werden." Keine Aussage darüber, um welche „neuen Smartphones" es sich handelt. Über die kursierenden Gerüchte hüllt sich O2 in Schweigen: „Darüber hinausgehende Informationen sind rein spekulativ."

Kampagne hin oder her: O2 dürfte von dem Wirbel im Netz profitieren. Etliche Online-Medien und Blogs tragen den Tratsch um das iPhone 5 weiter und damit auch die Marke O2. Die Spekulationen reichen bis hin zu technischen Details. Für die Präsentation des iPhone 5 soll der 12. September angesetzt sein, für den Markteintritt der 21. September.

Eins der Gerüchte betrifft auch die Zahl der neuen iPhones, die auf den Markt kommen sollen: Laut Schätzungen des Analysten Gene Munster wird Apple weltweit 80 Millionen Exemplare des neuen Smartphones verkaufen. Das Online-Medium IPhone-News hält die Zahl für überhöht. Schließlich habe Munster nur 400 Smartphone-Nutzer befragt und die Ergebnisse auf die Weltbevölkerung hoch gerechnet. Der iPhone-Absatz seit Einführung des iPhone 4 beläuft sich auf rund 115 Millionen Exemplare weltweit. IPhone-News schätzt den Anteil des iPhone 4 auf 37 Millionen Stück. hor
Meist gelesen
stats