iPhone 4S: Apple macht im ersten TV-Spot Siri zum Star

Freitag, 21. Oktober 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

iPhone Apple Verkaufsrekord



Das iPhone 4S hat alle Verkaufsrekorde der Apple-Smartphones gebrochen. Einer der Gründe dürfte die beliebte Sprachanwendung Siri sein. Programme gehorchen damit aufs Wort. Im ersten TV-Spot für das iPhone 4S stellt Apple den kultigen Sprachassistenten nun in den Fokus. Der Spot zeigt Menschen in unterschiedlichsten Alltagssituationen, die ihre Befehle an das iPhone ganz nebenbei per Sprache weitergeben und auf einfache Weise die gewünschte Information erhalten. Der Spot endet mit dem Slogan: „ Say hello to the most amazing iPhone yet.“. Die Tonalität des Commercials entspricht den bisherigen Arbeiten aus der TBWA-Schmiede für Apple, die das Produkt zum Star machen. Ein kreatives Highlight ist das nicht. Aber der Aufritt setzt die Atmosphäre früherer Kampagnen konsequent fort.

Im Web hat sich unterdessen ein wahrer Kult um die zuweilen bewusst belustigt formulierten Antworten von Siri entwickelt. Auf die Eingabe "Ich muss eine Leiche verstecken" fragt die Sprachsoftware zum Beispiel: "Suchst Du einen Sumpf, eine Metallschmelze, eine Mine oder eine Mülldeponie?" Gesammelt werden englische Antworten beispielsweise auf der Website Shitthatsirisays.tumblr.com. ork
Meist gelesen
stats