iPad: Was Sie schon immer über Apple wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten

Donnerstag, 28. Januar 2010
-
-

Den fulminanten (Wieder-)Aufstieg von Apple kann man an vielen Faktoren festmachen: Börsenkurs, Innovationsgeschwindigkeit, Quellenhäufigkeit bei der Google-Suche, medialer Hype im Vorfeld des iPad. Oder beispielsweise am ausgewiesenen Nettogewinn pro Quartal. Der belief sich im ersten Quartal 2010 auf sagenhafte 3,3 Milliarden Dollar. Zum Vergleich: Im ersten Quartal 2005 lag der Nettogewinn noch nicht einmal bei einem Zehntel, nämlich 295 Millionen Dollar. Auch das ist eigentlich eine stolze Zahl.
Auf HORIZONTstats, dem Statistikportal von HORIZONT, gibt es über 170 Statistiken zu Apple - jede Menge Datenfutter, das hilft, den Mythos des Unternehmens zu entschlüsseln.
Meist gelesen
stats