Zustimmung zum Euro überwiegend positiv

Donnerstag, 06. Dezember 2001

Wenige Tage vor der Euro-Bargeld-Einführung erreicht die Stimmung in Deutschland einen Höhepunkt. Nach einer Auswertung der Unternehmensberatung Mummert + Partner überwiegen in den Medien erstmals positive Stimmen. So schilderten 21 Prozent der Nachrichten in den 30 wichtigsten Internetmedien die Euro-Einführung überwiegend positiv, 39 Prozent positiv.

Die Negativstimmen lagen bei 18 Prozent. Zum meistdiskutierten Thema Preisentwicklung äußern sich mittlerweile Firmen und Verbraucher positiv.
Meist gelesen
stats