Zott positioniert Joghurt-Marke Starfrucht um

Dienstag, 03. August 1999

Starfrucht, bislang als Joghurt mit den extra-großen Fruchtstücken beworben, soll bei den Verbrauchern künftig als Zwischenmahlzeit positioniert werden. Die Aktion hat zwei Gründe. Bei der Zott GmbH + Co in Mertingen sind die Starfrucht-Umsätze gesunken. Zudem haben die Wettbewerber ihre Produkte zunehmend auch mit großen Fruchstücken präsentiert, so daß sich Starfrucht wieder abgrenzen muß. Unter dem Motto "Kleine Mahlzeit, große Frucht" vesucht Zott jetzt mit einer neuen Rezeptur, einem verändertem Packungsdesign und mit in einer Kampagne jüngere Zielgruppen anzusprechen. TV-Spots laufen auf privaten und öffentlich-rechtlichen Sendern mit Ausnahme des ZDF. Den deutlich siebenstelligen Etat hält Pahnke & Partner in Hamburg.
Meist gelesen
stats