Zlatan Ibrahimovic kickt im Nike Mercurial Vapor Superfly II

Montag, 29. März 2010
-
-

Ins Halbfinale der UEFA Champions League - das ist der Traum von Barca-Torjäger Zlatan Ibrahimovic, der kommenden Mittwoch (31. März, 20:45 Uhr) im Duell mit Arsenal London in Erfüllung gehen könnte. Im Online-Spot für den neuen Nike Fußballschuh Mercurial Vapor Superfly II zeigt der Stürmer des FC Barcelona schon einmal sein ganzes Können. In dem Commercial, kreiert von Wieden + Kennedy in Amsterdam, muss sich Ibrahimovic nicht nur gegen zahlreiche Gegner durchsetzen. In einem futuristisch anmutenden Stadion kämpft der Fußballer auch mit dem Rasen, dessen Konsistenz sich permanent verändert. Eine Hydraulik wechselt die Teile des Platzes, die der Stürmer mit seinen Schuhen berührt, aus und verwandelt den Bodenbelag von trocken, in matschig und gefroren. Mit dem Schuhmodell des Sportartikelherstellers stellt dies für hin jedoch kein Problem dar. Er besitzt anpassungsfähige Stollen, die je nach Konsistenz des Rasens bis zu 3 Millimeter ein-  und ausfahren können.

Die Produktion des Spots unter dem Motto "Geschwindigkeit neu definiert" übernahm Paranoid in Washington. Mindshare in Frankfurt schaltet den Spot ab sofort in fußballrelevanten Umfeldern wie Kicker.de, Spox.com oder Sport1.de.

Nikes neues Schuhmodell Mercurial Vapor Superfly II ist ab 1. April für 375 Euro weltweit im Sportfachhandel sowie unter Nikestore.com erhältlich. jm
Meist gelesen
stats