Zentis und Tegros-Gruppe schließen Partnerschaft

Donnerstag, 18. Oktober 2001

Das Aachener Unternehmen Zentis und die Tegros-Gruppe haben eine strategische Allianz geschlossen. Durch die Kooperation, die alle wichtigen Unternehmensbereiche umfasst, erhoffen sich die beiden Unternehmen Wechselwirkungen aus ihren angestammten Märkten. Zentis ist sehr stark in den alten Bundesländern vertreten während einige Marken der Tegros-Gruppe wie Mühlhäuser in Ostdeutschland Marktgrößen sind. Durch die Partnerschaft entsteht im Bereich Pflaumenmus nach eigenen Angaben ein neuer Marktführer mit einem Anteil von 60 Prozent.

Ab Januar 2002 wollen die beiden Unternehmen zunächst im Bereich Vertrieb zusammenarbeiten. Während Zentis zukünftig im Schwerpunkt den bundesweiten Vertrieb des Mühlhäuser Sortiments für den Lebensmittelhandel koordiniert, übernimmt Tegros den Gesamtvertrieb für den Bereich Großverbraucher. "Neben den Synergien im Vertrieb sehen wir vor allem neue Pluspunkte im Rohstoffeinkauf, in der Materialwirtschaft und in der Produktivität", erläutert Dieter Stauber, Geschäftsführer für den Bereiche Produktion bei Zentis.
Meist gelesen
stats