Zenith Media: Werbung wird global wachsen

Mittwoch, 16. Dezember 1998

Die weltweite Talsohle der Werbeinvestitionen scheint überwunden zu sein. Für die kommenden drei Jahre geht Zenith Media Worldwide von deutlich über zwei Prozent jährlichen Steigerungsraten bei den globalen Werbespendings aus. Für das kommende Jahr rechnet Zenith mit einem realen Wachstum von 2,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2000 wird die Steigerungsrate demnach bei 2,5 Prozent liegen und 2001 bereits bei 2,7 Prozent. Mit diesen Prognosen hat Zenith die eigenen Vorhersagen bereits deutlich nach unten korrigiert. Mit einer Steigerungsrate von 1,9 Prozent zählte 1998 zu den wachstumsschwächsten Jahren der Vergangenheit. Für die Werbewirtschaft in den USA prognostiziert Zenith "gute mittelfristige Aussichten", in Westeuropa werde künftig wieder mehr in Werbung investiert, während der größte Wachstumsmarkt auch in Zukunft der asiatische Raum bleiben werde.
Meist gelesen
stats