ZAW: 36 Prozent des Werbevolumens kommt aus dem Mittelstand

Donnerstag, 15. März 2001

Mittelständische Unternehmen investierten letztes Jahr 23 Milliarden Mark in Werbung. Der Sprecher des Zentralverbandes der deutschen Werbewirtschaft (ZAW), Volker Nickel, gab bekannt, dass dies rund 36 Prozent des gesamten deutschen Werbevolumens entspricht. Auf Großunternehmen entfielen mit 27 Milliarden Mark 42 Prozent der Ausgaben; Kleinunternehmen waren mit 14 Milliarden Mark (22 Prozent) im Geschäft.
Meist gelesen
stats