Xbox jetzt auch in Deutschland billiger

Mittwoch, 17. September 2008
Der Preis für die Konsole wird um 40 Euro gesenkt
Der Preis für die Konsole wird um 40 Euro gesenkt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Xbox Microsoft Nintendo Spielekonsole Deutschland Xbox 360 Wii


Microsoft senkt auch im deutschen Markt den Preis für seine Spielekonsolen Xbox. Damit greift der Redmonder Konzern den führenden Konsolenhersteller Nintendo an. Die Xbox 360 beispielsweise werde ab Freitag, 19. September, 240 statt 280 Euro kosten. Damit sei das Standardmodell 10 Euro billiger als die Wii von Nintendo. Microsoft wolle so die Konsolen "massentauglich" machen, so Martin Bachmayer, kommissarischer Deutschland-Chef der Unterhaltungssparte. Durch die Preissenkungen hofft das Unternehmen auf hohe Absätze im Weihnachtsgeschäft. Seit der Einführung der Xbox 360 Ende 2005 ist das die dritte Preissenkung. Bislang setzte Microsoft weltweit 21 Millionen Exemplare ab. jm
Meist gelesen
stats