"Wüstenblume"-Autorin Waris Dirie präsentiert Dessous für Mey

Donnerstag, 06. Januar 2011
Bestsellerautorin Waris Dirie ("Wüstenblume") posiert für Mey in Dessous
Bestsellerautorin Waris Dirie ("Wüstenblume") posiert für Mey in Dessous


Das Wäschelabel Mey schreibt in seiner Promikampagne "Me, Myself and Mey" ein neues Kapitel: Nach Testimonials wie Cosma Shiva Hagen und Sängerin Ellen ten Damme, Autor Frank Schätzing, Uschi Obermaier, Pascal Hens oder zuletzt Biathletin Magdalena Neuner hat sich nun Ex-Supermodel und Bestsellerautorin Waris Dirie ("Wüstenblume") für den Albstädter Wäschehersteller in Dessous ablichten lassen. Mey hatte für das Shooting erneut Star-Fotografin Gabo angeheuert. Dirie, die es als erste schwarze Frau auf das Cover der "Vogue" geschafft hatte, setzt sich für Menschenrechte in Afrika ein. Zusammen mit Mey ruft sie die Charity-Aktion "Together for African Women" ins Leben: Der Erlös aus dem Verkauf von Schals, die in Äthiopien gewebt werden, geht an die "Desert Flower Foundation". Diese unterstützt afrikanische Frauen in ihrer Selbständigkeit und finanziellen Unabhängigkeit. Erhältlich sind die Charity-Schals über Mey.de.

Geschaltet werden die Motive mit Dirie ab Februar 2011 hierzulande in reichweitenstarken Publikumstiteln wie "Gala", "Freundin" und "Stern". Außerdem sind die Anzeigen auch in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zu sehen. Der Auftritt stammt, wie bereits die Vorgängerkampagnen, von Jung von Matt/Neckar in Stuttgart. Die Mediaschaltung übernimmt Concept Media, ebenfalls Stuttgart. jm
Meist gelesen
stats