Wünsch Dir Was: Toyota lässt beim Super Bowl Träume wahr werden

Donnerstag, 31. Januar 2013

"Wünsch Dir was" war mal eine TV-Spielshow im ZDF mit Dietmar Schönherr und Vivi Bach. Vor gefühlten Urzeiten, zwischen 1969 und 1972. "Wünsch Dir was" ist allerdings auch der Grundgedanke des aktuellen Toyota Super-Bowl-Auftritts, der bereits jetzt schon auf Youtube zu sehen ist. "The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco wird dabei zu einer modernen "Bezaubernden Jeannie". Der Geist aus der Flasche, dargestellt von Barbara Eden, erfüllte in den 60er Jahren in der gleichnamigen US-Serie Tony Nelson, gespielt von Larry Hagman, allerlei Wünsche. Und genau darum geht es auch in dem Toyota-Auftritt, in dessen Mittelpunkt neben Kaley Cucco die vierköpfige Familie Henderson und der neue Toyota RAV 4 stehen. Papa will etwas weniger Gewicht, Mutter will Schokolade futtern, ohne jemals zuzunehmen, die Kinder wollen ins Weltall und eine tapfere Prinzessin sein.

In dem Spot ist das alles kein Problem. Für Toyota, Kaley Cucco und Saatchi & Saatchi in Los Angeles ist eben nichts unmöglich. Wunsch für Wunsch wird erfüllt. Das heißt fast - ein bisschen Spaß muss schließlich auch sein. mir
Meist gelesen
stats