Wrigley startet Kampagne für Bubble Tape und X-cite

Donnerstag, 11. April 2002

Die Einführung von Bubble Tape wird Wrigley ab Mai mit einer breiten Print- und TV-Kampagne unterstützen. Das Produkt der Hubba Bubba-Reihe ist ähnlich einem Tesafilm-Roller aufgerollt in runden Plastikdosen und erreicht dabei eine Länge von 180 Zentimeter. Die bunte Verpackung soll nach dem Verzehr noch als Aufbewahrungsbox dienen. Das Kaugummiband gibt es in drei Geschmächsrichtungen von fruchtig bis sauer.

Gestaltet wird die Kampagne von der Agentur BBDO, Berlin. Mit einer groß angelegten TV- und Promotion-Kampagne startet Wrigley, Unterhaching, ebenfalls im Mai mit derm zuckerfreien Kaugummi X-cite. Die Sorte Rush, im Geschmack ähnlich scharf wie Airwaves, wird ergänzt durch eine mildere Variante Delight. Wrigley unternimmt mit X-cite einen ersten Schritt in Richtung Mintbonbon. Abgepackt sind die kleinen Perlen in wiederverschließbaren Spenderboxen aus Pappe.
Meist gelesen
stats