Wrangler will das Cowboy-Image abstreifen

Mittwoch, 28. Juli 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wrangleer Jeansmarke Marketingoffensive Amsterdam


Die Jeansmarke Wrangler soll nicht länger mit dem Cowboy-Image in Verbindung gebracht werden. Zu diesem Zweck wird im September eine umfassende Marketingoffensive gestartet, die unter dem Namen "Wanted" läuft. Genau wie die Signalfarben Blau und Gelb sollen sich die fünf Werte der Wranger-Philosophie wie ein roter Faden durch die Kampagne ziehen: zeitgemäßes Modeangebot, Unabhängigkeit, Geradlinigkeit, Authentizität und Energie. Geplant sind Anzeigen, Plakate, Onlinewerbung und PR-Maßnahmen in elf europäischen Ländern (Agentur: BSUR, Amsterdam). kj
Meist gelesen
stats