Wrangler bleibt Rodeo-Held treu

Freitag, 24. April 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Freizeitleben Abbott Mead London


Nachdem im vergangenen Jahr ein Cowboy im Wrangler-Commercial darüber berichten durfte, wie dick seine Eier anschwollen, nachdem ihm ein Bulle draufgetreten war, beschäftigt sich die aktuelle Kino-Kampagne des Jeansherstellers mit dem Freizeitleben der Rodeo-Helden. "Man darf wirklich nur an das eine denken", berichtet etwa Will Radicke und meint damit nicht etwa Sex und/oder dicke Eier, sondern die entscheidenden Sekunden in der Wettkampfarena. "Keine Parties, niemals" verbreitet der Rodeo-Star weiter, bis ihn die Kamera in einem Club erwischt. Betreuende Agentur der drei unterschiedlichen 60 Sekunden langen Kinospots ist Abbott Mead Vickers BBD, London.
Meist gelesen
stats