Woolworth versucht mit Sport-Concept einen Neuanfang

Donnerstag, 20. August 2009
Woolworth kooperiert mit Sport-Concept
Woolworth kooperiert mit Sport-Concept

Das Unternehmen Sport-Concept und die neue Woolworth Gesellschaft starten eine langfristige Kooperation im Markensportbereich. Das Flächenkonzept mit dem Namen "Jump & Run" wird zunächst in 60 Filialen umgesetzt und in einem zweiten Schritt auf 160 aufgestockt. Das Produktangebot umfasst Basics namenhafter Hersteller sowie privater Labels. Der international tätige Sportmarken-Händler Sport-Concept mit Standort in Oberhausen wird den gesamten Wareneinkauf sowie die Logistik und Warensteuerung koordinieren.  "Diese Partnerschaft wird sich sowohl auf die strategische Positionierung als auch auf ein nachhaltiges Wachstum unseres Unternehmens sehr positiv auswirken. Außerdem sind wir zuversichtlich mit diesem innovativen Konzept möglichst viele Arbeitsplätze an den Standorten von Woolworth erhalten zu können", erklärt Hartmut Bischofs, Geschäftsführer bei Sport-Concept. 

Nachdem Woolworth im April Insolvenz anmeldete, wurde ein Sanierungsprojekt für jene Filialien entwickelt, die als überlebensfähig gelten. Verschiedene Maßnahmen, zu denen auch die Kooperation mit Sport-Concept gehört, sollen potenzielle Investoren anlocken. HOR
Meist gelesen
stats