Winnie the Pooh wird zur Disney-Brand

Dienstag, 17. März 1998

1998 steht für die Walt Disney Company (Germany) GmbH, Eschborn, ganz im Zeichen des Bären. Denn Winnie the Pooh und seine Freunde Christopher Robin, I-aah, Tigger und Ferkel werden zum Markenartikel. Die Walt Disney Company entwickelt eine umfangreiche Produktpalette für Kinder. In Lizenz wirdes unter anderem Bettwäsche, Spielzeug, Plüschtiere, Schreibwaren, Bekleidung, Musikkassetten und ein Video mit dem kleinen Bären geben. Die Einführungsmaßnahmen in den deutschen Markt unterstützt Walt Disney Company mit PR-Maßnahmen, Handelspromotions und TV-Werbung der einzelnen Lizenznehmer. Ab April wird in RTL 2 die tägliche Serie "Neue Abenteuer mit Winnie Puuh" ausgestrahlt. DisneylandParis eröffnet eine eigene Winnie the Pooh Sonderfläche.
Meist gelesen
stats