Willkommen zur Grillparty: Mercedes-Benz launcht neuen Film für die A-Klasse

Montag, 17. September 2012

Am Wochenende feierte die A-Klasse in Deutschland ihren Verkaufsstart in Deutschland. Seit gestern ist der jüngste Spot der Launchkampagne in den Werbeblöcken zu sehen.  Damit erhöht Mercedes-Benz für das wichtigste Modell in diesem Jahr nochmals den Werbedruck. Diesmal steht der A 250 Sport mit Diamantgrill im Mittelpunkt des Auftritts. In 30 Sekunden inszeniert die Stuttgarter Premiummarke die Sportversion der Modellreihe. Mit dem Herausstellen des Diamantgrills, dessen Inszenierung und den Techno-Beats folgt der Auftritt der bisherigen Kampagnenmechanik. Immer steht in den Clips ein Ausstattungsmerkmal des Autos im Mittelpunkt. Dabei greift Mercedes auch auf prominente Unterstützung zurück.

Machte in der Pre-Launch-Phase gleich die gesamte Fußball-Nationalmannschaft auf "Den Pulsschlag einer neuen Generation" aufmerksam, so darf jetzt Formel-1-Pilot Nico Rossberg ran. Er stellt ein in der A-Klasse serienmäßig enthaltenes radargestütztes Warnsystem vor.  Im Spot "Performance" bringt der Berufspilot ebenfalls innerhalb einer halben Minute einen Crashtestdummy zum Verzweifeln. 

Die Kürze der Spots ist kein Zufall. Anders Sundt Jensen, Leiter Marketingkommunikation bei Mercedes-Benz Cars, setzt bewusst auf die Strategie der knappen Botschaften. Sie ermöglicht es ihm, teilweise mit mehreren Spots plus einem Abbinder in einem Werbeblock vertreten zu sein. Das soll die Aufmerksamkeit für die vierte Generation der Modellreihe in der Öffentlichkeit erhöhen, mit der Mercedes auch BMW und Audi Kunden abjagen möchte.

Die Kreation des Auftritts verantwortet Jung von Matt/Alster. Produziert hat die TV-Spots Tempomedia. Regie führte Cyril Guyot. Die Postproduktion und alle Special Effects lagen bei Nhb Studios in Hamburg. Die Printmotive hat Uwe Düttmann fotografiert.  mir

Hier geht es zu den weiteren Spots





VIDEOTAGL5#



Meist gelesen
stats