WestLB wird neuer Payback-Partner

Donnerstag, 30. März 2006

Gemeinsam mit der WestLB rüstet Payback, das marktführende Bonusprogramm in Deutschland, seine Kundenkarte mit einer kostenfreien Zahlungsfunktion aus. Die Karte kann bei den Partnerunternehmen als Zahlungsmittel eingesetzt werden, die Belastung erfolgt wahlweise als direkte Lastschrift oder in Raten. In einem nächsten Schritt sind gemeinsame Produkte, wie zum Beispiel Ratenkredite, geplant. Alle Sparkassen und Verbundpartner haben die Möglichkeit, über Kooperationsverträge den neuen Vertriebskanal zu nutzen. ork
Meist gelesen
stats