Werbung in Prospekten überzeugt am meisten

Mittwoch, 13. Juni 2001

Über 38 Prozent der Deutschen attestieren der Werbung in Prospekten die höchste Überzeugungskraft, Kommunikationsmaßnahmen in Geschäften hält fast ein Drittel der Konsumenten für überzeugend. Dies ist eines der Kernergebnisse des aktuellen Kommunikationsbarometers von HORIZONT und dem Marktforschungsinstitut TNS-Emnid. Der Untersuchung zufolge, für die über 2000 repräsentativ ausgewählte Personen ab 14 Jahre befragt wurden, stehen die Deutschen der Werbung insgesamt eher kritisch gegenüber: 61 Prozent der Befragten verbinden mit dem Begriff negative Assoziationen, 39 Prozent positive. Allerdings ist das bei weitem keine Bankrotterklärung für die Werbung. Zum einen stieg der Wert der positiven Assoziationen zum Begriff Werbung im Vergleich zum Vorjahr um 3 Prozentpunkte an, zum anderen sind die negativen Statements der Konsumenten meist sehr pauschal.
Meist gelesen
stats