Werbepartner bleiben Heidi Klum treu

Mittwoch, 30. März 2005
Wirbt weiter für McDonald's: Heidi Klum
Wirbt weiter für McDonald's: Heidi Klum

Die Fastfoodkette McDonald's, der Parfümeriefilialist Douglas, der Süßwarenhersteller Katjes und der Schuhhersteller Birkenstock setzen die Zusammenarbeit mit Heidi Klum trotz der Schwangerschaft des Top-Models fort.

Der Otto-Versand hatte den Vertrag mit dem Testimonial zum Jahresende gekündigt. Über die Gründe für das Ende der Zusammenarbeit machten beide Seiten unterschiedliche Angaben. Klum teilte mit, ihr sei wegen ihrer Schwangerschaft gekündigt worden. Bei Otto hieß es, das Model habe Termine nicht eingehalten. Inzwischen wollen beide Seiten das Beziehungsfinale nicht mehr kommentieren.

"Die Schwangerschaft beeinflusst unseren Vertrag überhaupt nicht", heißt es dagegen bei McDonald's. Ähnlich äußern sich auch die weiteren Werbepartner. Für Douglas soll Klum zudem zum Muttertag im TV-Spot auftreten. ork

Mehr zum Thema in der HORIZONT-Ausgabe 13/2005, die am Donnerstag erscheint.
Meist gelesen
stats