Werbemarkt in der Schweiz zieht an

Dienstag, 19. Juli 2005

Der Schweizer Werbemarkt hat im 1. Halbjahr 2005 deutlich zugelegt: Die Bruttoinvestitionen liegen mit umgerechnet 1,24 Milliarden Euro um 3,8 Prozent über dem Vorjahreszeitraum. Das Wachstum ist vor allem auf Mehrausgaben der Fluggesellschaft Swiss sowie von Telekommunikationsunternehmen und Schmuckherstellern zurückzuführen. Das stärkste Segment, die Autowerbung, gab dagegen um 4,1 Prozent nach - eine ähnliche Entwicklung wie in Deutschland, wo die Etats laut Nielsen Media Research um 3,3 Prozent schrumpften. kj
Meist gelesen
stats