Wer macht was in der Marktforschung?

Dienstag, 24. Februar 1998

Darüber gibt das neue "Who is who in der Marktforschung 1998" Auskunft. Eingetragen sind über 650Marktforscherinnen und Marktforscher aus Betrieben und Instituten. Jedes Personenporträt gibt Auskunft über Geburtsdatum, Abschluß, Position, Unternehmen, Ausbildungs- und beruflichen Werdegang sowie über spezifische Kenntnisse in der Marktforschung, Sprachen und EDV und nennt die Verbandsmitgliedschaften. Im Anhang sind Informationen zum Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V.(BVM), zum Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute (ADM) und der internationale und deutsche berufsständische Kodex enthalten. Das "Who is who in der Marktforschung 1998" hat 230 Seiten, kostet 128 Mark und wird herausgegeben von "Planung & Analyse" und dem BVM. Das Buch kann bei der Fachzeitschrift "Planung & Analyse", Deutscher Fachverlag GmbH, per Fax unter 069/7595-2017 bestellt werden.
Meist gelesen
stats