Wella versendet mobile Küsse über das Handy

Dienstag, 11. Dezember 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wella Marketinginstrument Kuss Berlin


Wella nutzt erstmals das Handy als Marketinginstrument für die Marke Wella-Design. Die mobile Kampagne greift den Inhalt des TV-Spots auf, bei dem ein küssendes Paar im Mittelpunkt steht. Per SMS konnten Teilnehmer angeben, welche Person sie küssen möchten; daraufhin erhielten sie einen Anruf von einem Sprachcomputer mit dem Geräusch eines 20 Sekunden langen Kusses.

Laut Wella wurden mit der Aktion 750/000 Kontakte generiert. Die Adaption der Kampagne stammt vom Mobile-Marketing-Anbieter 12snap in Berlin.
Meist gelesen
stats