Wella übernimmt Markenrechte von Nicky Clarke

Montag, 12. Februar 2001

Der Darmstädter Kosmetikkonzern Wella übernimmt ab sofort Distribution und Marketing des Nicky-Clarke-Geschäfts. Die englische Marke umfasst das Pflege- und Stylingsortiment für Endverbraucher. Das Umsatzvolumen belief sich im vergangenen Jahr auf über 20 Millionen Mark. Die Produkte werden in Geschäften wie Boots und Superdrug sowie in Lebensmittelketten und im Facheinzelhandel vertrieben. Sie sind nach Unternehmensangaben im oberen Marktsegment positioniert. Durch Wellas weit verzweigtes Distributionsnetz soll das internationale Potenzial der Marke forciert und die Marke weltweit im Prestige-Segment positioniert werden.
Meist gelesen
stats