Wella stärkt seine Position in Norwegen

Dienstag, 27. März 2001

Das Darmstädter Haarkosmetikunternehmen Wella übernimmt seinen norwegischen Distributor Lepsoe. Mit der Akquisition beabsichtigt Wella nach eigenen Angaben seine Marktposition im skandinavischen Haarkosmetikmarkt deutlich zu steigern: "Vielfältige Synergien, insbesondere in den Bereichen Logistik, Marketing und Vertrieb" sollen genutzt werden. Lepsoe ist bereits seit 1929 Wella Distributeur in Norwegen. Das Unternehmen erzielte im vergangenen Jahr mit 100 Mitarbeitern einen Umsatz von 90 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats