Weihnachtsgeschenke: Deutsche verschenken am liebsten Bücher

Montag, 10. November 2008

Das Buch ist in diesem Jahr wieder das beliebteste Weihnachtsgeschenk. Jeder zweite Deutsche verschenkt in diesem Jahr Lesestoff. Auf den Plätzen zwei und drei der Geschenkehitliste folgen mit 46,3 Prozent DVD und CD sowie Technik-/Elektrogeräte mit 41,3 Prozent. Letzteres dürfte besonders die Hersteller von Kameras, Rechnern und Mikrowellen freuen. Denn die Kategorie hat sich gegenüber dem Vorjahr um zwei Plätze verbessert. Das geht aus der aktuellen Trend-Studie "Weihnachten 2008" von Quelle hervor. Trotz der Finanzkrise und den schlechten Konjunkturaussichten kaufen die Deutschen bereits jetzt ihre Geschenke. Rund 250 Euro wollen die Deutschen für ihre Geschenke ausgeben. Laut der Studie beginnen 68,6 Prozent der Bundesbürger acht bis vier Wochen vor dem Fest mit der Geschenkejagd. 74,1 Prozent kaufen in der Stadt die Präsente. 60 Prozent besorgen ihre Überraschungen in diesem Jahr im Internet, ein Viertel ordert per Katalog. mir
Meist gelesen
stats