Waschmaschine für Zeta-Jones: Bauknecht kooperiert mit Tobis Film

Freitag, 20. November 2009
Die Protagonisten auf der Bauknecht-Waschmaschine
Die Protagonisten auf der Bauknecht-Waschmaschine

Bauknecht sponsert Catherine Zeta-Jones 'ne Waschmaschine: Zum Kinostart der Komödie "Lieber verliebt", in dem die Schauspielerin die Hauptrolle spielt, geht der Elektro-Großgerätehersteller in die Kommunikationsoffensive. Im Zentrum der gemeinsam mit Tobis Film inhouse kreierten Kampagne steht das Waschmaschinen-Modell "Bauknecht EcoStyle". Die Hamburger Mediaagentur Chocolate Blue integriert die Kooperation in sämtliche Kommunikationsmaßnahmen von Bauknecht und Tobis Film. Zum Start des Films werden exklusiv fünf Waschmaschinen mit einem persönlichen Haushelden auf der Firmenhomepage verlost. Zum Gewinnspiel ruft Bauknecht auch am Point-of-Sale mit Aufstellern der Hauptdarsteller, Gewinnspielkarten, Aufklebern und Postern auf. Zudem gibt es TV-Spots auf RTL und Anzeigen in der "TV Spielfilm plus". In 300 Städten werden in den Kinos außerdem Waschmaschinen und lebensgroße Aufsteller der Protagonisten des Films aufgestellt. np
Meist gelesen
stats