Warsteiner erfrischt den Nürburgring

Montag, 15. Oktober 2007
-
-

Die Brauerei Warsteiner löst 2009 den Konkurrenten Bitburger als Partner des Nürburgring ab. Die westfälische Privatbrauerei wird damit neben dem klassischen Racing bei Angeboten wie einem überdachten Boulevard mit Markenwelten der Automobil- und Zulieferindustrie, einem Indoor-Themenpark, Gastronomie und Hotellerie und einer Indoor-Event-Arena mit 4000 Sitzplätzen präsent sein. Darüber hinaus setzt Warsteiner seine Kooperation mit Pro Sieben fort. Nach der Beachvolleyball-Tour 2007 folgt jetzt die "Warsteiner Snow Show". Unter dem Motto "Dein Winter. Dein Video. Deine Show" wird in TV, Internet und auf Events nach dem skurillsten Winte-Video gesucht.

Warsteiner kündigte überdies an, seine Sponsoringstrategie zu überarbeiten. Die Engagements sollen künftig unmittelbarer den Vertrieb unterstützen, wie Thorsten Terlohr, Leiter Sponsoring/Events, auf der Fachmesse Anuga in Köln mitteilte. Die Brauerei wolle weg vom klassischen Sponsoring von Vereinen und Events hin zu mehr selbst realisierten Veranstaltungen mit Erlebnischarakter. kj

Meist gelesen
stats