Warner Music will Spezialabteilung für Künstlervermarktung gründen

Donnerstag, 11. Oktober 2007
-
-

Die Musikfirma Warner Music in Hamburg wird dem Vernehmen nach in Kürze die Gründung einer Spezialabteilung vermelden. Diese soll sich mit allen Aspekten des Digital Business Developments und der Künstlervermarktung, vor allem im Bezug auf Branded Entertainment, beschäftigen. Damit reagiert Warner Music offenbar auch auf die steigende Nachfrage auf Seiten von der Markenartikelindustrie nach Marketingkonzepten mit Popmusik. In diesem Zusammenhang hat Marktführer Universal Music bereits Mitte September die Universal Music Artist Agency gegründet, die Künstler für Events und Werbung vermitteln soll. kj

Mehr zu diesem Thema in der aktuellen Ausgabe von HORIZONT, die am heutigen Donnerstag erscheint.

Meist gelesen
stats