Wal-Mart gibt sich in neuer Imagekampagne seriös

Freitag, 12. Januar 2007

Mit einer Imagekampagne poliert Supermarkt-Riese Wal-Mart in den USA sein Image auf. In zwei Spots beruft sich die Kette unter anderem auf ihre Historie und die Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter. Mit den Spots, die an US-Wahlwerbung erinnern, will der Handelsgigant offensichtlich Kritikern des Konzerns Wind aus den Segeln nehmen. In den USA steht das Unternehmen unter anderem wegen seiner Arbeitsbedingungen immer wieder unter Beschuß. Den Auftritt entwickelte die Agentur Blue Worldwide in Washington. ork
Meist gelesen
stats