Wal-Mart Germany startet Preisoffensive

Montag, 18. April 2005

Wal-Mart Germany hat die erste große Preisrunde des Jahres eingeläutet und mehr als 1000 Artikel dauerhaft um teilweise mehr als 20 Prozent im Preis gesenkt. Unternehmenschef Kay Hafner erklärt, mit der massiven Preissenkung wolle der Handelskonzern insbesondere die preisaggressiven Discounter und Wettbewerber angreifen. Begleitet wird die Preisoffensive von einer bundesweiten Radiokampagne (Agentur: Grey, Düsseldorf) und Prospekten, die an rund zehn Millionen Haushalte im Umfeld der 89 Wal-Mart Supercenter verteilt werden. kj
Meist gelesen
stats